Michael Weyland - Interviews 2010

Ralph Herforth(li.) und Michael Weyland (re.)

Ralph Herforth(li.) und Michael Weyland (re.)

im Gespräch

Hier finden Sie eine Auflistung von Interviews aus dem Jahr 2010. Diese können je nach Sendelänge auch längere Ladezeiten beanspruchen, da alle Beiträge in Rundfunksendequalität vorliegen. Selbstverständlich können Sie diese Beiträge jederzeit zur PRIVATEN Nutzung auf Ihrem Computer, auf CDs, mp3 Playern wie i-Pods kostenlos downloaden und verwenden.






Bitte beachten Sie: Jede kommerzielle Nutzung, insbesondere durch Rundfunksender, ist ausschließlich gegen Honorar zulässig. Die Interviews bzw. Beiträge sind dann natürlich auch OHNE Musikbett erhältlich. Sprechen Sie uns einfach telefonisch oder per Mail an.


Dieter Fess: Der Automobil-Jahresrückblick 2010

Dieter Fess

Dieter Fess

ist Spezialist für Zukunftsprognosen bei Automobilen

Immer am Jahresende schauen alle zurück und einige voraus. Unser Experte für Automobilbewertungen, Dieter Fess, schaut normalerweise eher voraus, schließlich ist er "Forecast-Experte". Für uns machte er diesmal einen Rückblick auf einige, ausgewählte Automobilmarken. Dies werden wir mit Dieter Fess übrigens in der Zukunft in deutlich kürzeren Abständen mehrmals im Jahr machen. Heute geht es allerdings um das Jahr 2010.

Hier geht es zum Interview:

Olaf Meidt: Volvo V60 - Der Schwede mit Stil

Volvo wird immer attraktiver, nicht nur was die Technik angeht, sondern auch in Bezug auf das Aussehen. Michael Weyland sprach mit Deutschland Pressesprecher Olaf Meidt.

Hier geht es zum Interview

Werner Frey über den Hyundai ix20 und mehr

Vor einiger Zeit hat Hyundai begonnen, die Modellnamen durch Buchstabenkombinationen und Ziffern zu ersetzen. Darüber und über einige andere interessante Entwicklungen hat sich Michael Weyland mit Werner Frey, dem Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland unterhalten.

Hier geht es zum Interview Werner Frey über den Hyundai ix20 und mehr

Wolfgang Booms - Ford & zweieiige Zwillinge

Wenn Sie am 04. Dezember zufällig bei Ihrem Ford Händler vorbeikommen sollten, werden Sie gleich drei neue Autos bestaunen können. Den neuen Mondeo und die zweieiigen Zwillinge Ford C-Max und Grand C-Max. Wolfgang Booms, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb für Ford in Deutschland, erläutert die Unterschiede zwischen den beiden und unterhält sich auch über andere Dinge, die derzeit interessant sind.

Hier geht es zum Interview

Jochen Münzinger - Mazda5 und mehr!

Es ist soweit, die zweite Generation des Mazda5 steht bei den Händlern. Vor fünf Jahren feierte die erste Mazda5-Generation ihr Debüt und setzte mit ihrem dynamischen Design, ihren praktischen Schiebetüren und ihrem flexiblen Sitzsystem neue Maßstäbe im Kompaktvan-Segment. Nun kommt die zweite Generation des vielseitigen und für Mazda wichtigen Siebensitzers auf den Markt. Michael Weyland hat sich mit Jochen Münzinger, dem Pressesprecher von Mazda Deutschland, über diesen Wagen und einiges mehr unterhalten.

Hier finden Sie das Interview mit Jochen Münzinger, und viele Fotos vom neuen Mazda5

Auto mit Versicherung oder Versicherung zum Auto?

Klaus-Jürgen Heitmann

Klaus-Jürgen Heitmann

Autohersteller und KFZ-Versicherer können nicht ohne einander, aber miteinander haben sie auch ihre Probleme. Das merkt man daran, dass zum einen Versicherer Policen anbieten, die im Schadenfall den Besuch spezieller Vertragswerkstätten des Versicherers festlegen, auf der anderen Seite verkaufen mittlerweile Autohersteller auch Versicherungen quasi im Paket gleich zusammen mit dem Neuwagen. Dass beide Seiten so nicht wirklich Freunde werden, ist absehbar. Aber auch weiterhin wird der eine nicht ohne den anderen auskommen. Für Michael Weyland war dies ein guter Grund, sich mit Klaus-Jürgen Heitmann, Vorstand bei der HUK-Coburg, etwas intensiver zu diesem Thema zu unterhalten!
Hier gibt es das komplette Interview Länge: 12:04 min

Dr. Martin Heming war Gastgeber des Zero Race

Gut, wie richtige Autos sahen sie nicht wirklich aus, die Teilnehmer des Zero Race, aber darum ging es auch nicht. Es ging mehr darum, zu beweisen, dass man mit Solarstrom rund um die Welt kommt. Dass man es wie Phileas Fogg in 80 Tagen machen will, ist sicher eher als Gag zu sehen. Das Thema "Solartechnik" hingegen ist alles andere als ein Spaß. Michael Weyland hat die Gelegenheit genutzt, sich mit Dr. Martin Heming, dem Vorstandvorsitzenden der Schott Solar AG zu unterhalten.
Hier geht es zum Interview

Sportlich mit Sportage - Kia Chef Thomas Bade

Mit der dritten Modellgeneration des Kia Sportage, der soeben seinen Marktstart hat, geht Kia in eine neue Designrichtung bei SUVs. Die Vorstellung des Fahrzeuges war eine gute Gelegenheit für Michael Weyland, sich in der Frankfurter Kia-Deutschland und Europazentrale mit Kia - Deutschland Chef Thomas Bade zu unterhalten.

Hier gibt es das Interview und viele Bilder

Länge: 9:31 min

Links im Bild: Thomas Bade
Foto: (C) Kia

An der kurzen Leine – Dirk Breuer zum Toyota Prius

Dirk Breuer( rechts) zu Plug in Hybriden

Dirk Breuer( rechts) zu Plug in Hybriden

Foto: Axel Keldenich

Die Rede ist schon länger von Plug-in-Hybriden, so langsam werden sie Realität. Toyota hat jetzt in Berlin ein Pilotprojekt mit der Bahn gestartet. Michael Weyland sprach zum wiederholten Mal mit Dirk Breuer, dem Spezialisten für das Thema Hybrid in der Kölner Toyota Zentrale.

Länge: 21:37 Minuten


Hier finden Sie das Interview und viele Bilder



Technologie, die immer näher kommt Dirk Breuer zum Plug in Hybriden

Seats Mann für alle Fälle - Rolf Dielenschneider

Hier geht es zum Interview

Also dass ausgerechnet Deutschland und Spanien im WM-Halbfinale aufeinandertrafen, ist ja wohl ein klarer Planungsfehler der FIFA. Das hätte erst am Sonntag passieren dürfen? Wieso? Na erstens wäre Deutschland dann im Finale und zweitens wären die deutschen Seathändler nicht in der Bredouille. Denn ausgerechnet am Samstag nach dem Ausscheiden der deutschen Elff steht in Deutschland die Markteinführung von Seats jüngstem Sproß, dem Ibiza ST, an. Und Seat ist nun mal ein spanischer Hersteller. Andererseits ist Seat bekanntlich eine Volkswagentochter und damit wiederum eigentlich nur ein halber Spanier. Also schlucken Sie Ihren Groll runter und schauen Sie mal bei den deutschen Händlern der spanischen Marke mit deutschen Eigentümern rein.

Martin van Vugt - Ein Niederländer in Deutschland

Hier gibt es das komplette Interview Länge: 24:50 min

Martin van Vugt ist immer noch Niederländer, immer noch Geschäftsführer von Mitsubishi Deutschland und hat immer noch Humor! Und vor allem eine lockere Einstellung zur Fußball WM. Hier geht es zum Interview

Martin van Vugt, (links)
Foto: (C) Mitsubishi
Hier geht es zum Interview

Wolfgang Booms - Fords neuer Chefverkäufer

Vom Verkaufsdirektor zum Geschäftsführer Marketing und Vertrieb für Ford in Deutschland. Wolfgang Booms (42) im Gespräch!

Hier geht es zum Interview

Klaus Nüchter und die Flexibilität

Vor ein paar Monaten - also deutlich vor der Markteinführung des neuen Opel Meriva - haben wir uns mit Klaus Nüchter, der bei Opel für die sogenannte "Vehicle Line Small Cars" und somit für den Meriva zuständig ist, intensiv über das neue Türkonzept des Wagens unterhalten. Jetzt geht es um die andere Dingen, die dem Meriva zusammen mit seinen Flex Doors eigentlich den Beinamen "The Flex Car" garantieren müssten.



Hier finden Sie das aktuelle Interview mit Klaus Nüchter und viele Fotos vom neuen Meriva

Nicht mal Fliegen ist schöner - der Lexus LFA

Erinnern Sie sich noch an den Werbespruch: Mein Haus! Mein Auto! Mein Boot? Bei mir heißt das: Mein Auto! Meine Chauffeurin! Mein Geschäftsführer! Meine Fotografen! Mein LFA!!! WAS davon wirklich MEIN ist, erfahren Sie in einem langen Interview mit der zweifachen Rallye-Weltmeisterin Isolde Holdried.

Hier gibt es das komplette Interview mit Isolde Holderied und vieles mehr!

Ulrich Selzer- Lexus ist sein Leben

15 Menschen in Deutschland werden in absehbarer Zeit stolze Eigentümer eines Lexus LFA sein, eines 375.000,-- Euro teuren Supersportwagens, der Adrenalin pur schafft und Ulrich Selzer kennt sie alle, denn ER hat Ihnen diese Autos verkauft.

Hier gibt es das komplette Interview mit Ulrich Selzer und vieles mehr!

Markus Leithe und sein "Chevrolet CSC"

Die meisten von uns verbinden mit dem Begriff CSC ein Radrennteam. Wir machen heute daraus mal ein automobiles Sandwich mit den Namen Camaro, Spark und Corvette. Was das mit dem dritten C von Chevrolet zu tun hat, hören Sie im Gespräch von Markus Leithe und Michael Weyland

Hier geht es zum Interview

Martin van Vugt - Mitsubishis Niederländer!



Martin van Vugt ist, wie der Name schon vermuten lässt, Niederländer. Das hindert ihn aber nicht daran, als Geschäftsführer von Mitsubishi Deutschland zu fungieren! Auf sehr humorvolle Art!



Martin van Vugt, (links)

Foto: (C) Mitsubishi
Hier geht es zum Interview

Jochen Schneider - Mystery (i) X


Jochen Schneider, Leiter Produktmanagement bei Hyundai Motor Deutschland, steht Michael Weyland Rede und Antwort zum ix35, zu Einparkhilfen und zu Jürgen Klinsmann. Wieso er in Motorjournalistenkreisen künftig "der" Schneider ist und was ein kleiner Versprecher einer ausgesprochen charmanten jungen Dame dazu tat, erfahren Sie im Interview.



Jochen Schneider, (links)
Foto: (C) Hyundai
Hier geht es zum Interview

Lars Schäfer - Ein Mann, der weiß, wie es geht!


Lars Schäfer war 15 Jahre im Innen- und Außendienst tätig, davon 10 Jahre als selbstständiger Handelsvertreter.

Er praktiziert erfolgreich, was er seit 2004 als Verkaufs- und Kommunikationstrainer vermittelt. Neben seinem Spezialthema "Emotionales Verkaufen" deckt er die gesamte Palette des Verkaufstrainings für den Außendienst, Shopmitarbeiter und Vertriebsingenieure ab. Seine begeisternd humorvolle und motivierende Art der Präsentation kommt bei dem aktiven Läufer und Fußball-Experten von innen, aber auch aus einer 10-monatigen Trainerausbildung und Hunderten von Trainings.

Lars Schäfer (links)
Foto: (C) Lars Schäfer
Hier geht es zum Interview

Christian Lindner - Wanderer zwischen zwei Welten



Als Chefredakteur lenkt er die Geschicke der Rhein-Zeitung. Dabei ist Christian Lindner nicht nur aufs Papier fixiert. Wenn heute der Begriff "Social-Media" im Zusammenhang mit Zeitungsverlagen fällt, wird sein Name fast immer genannt. Michael Weyland sprach mit ihm über Twitter und andere elektronische Publikationswege.




Hier geht es zum Interview

Christian Lindner links)
Chefredakteur der Rhein-Zeitung.
Foto: (C) Rhein-Zeitung

Dr. Rainer Reitzler zum Bürgerentlastungsgesetz

Dr. Rainer Reitzler

Dr. Rainer Reitzler

[Foto: (C) Münchener Verein Versicherungsgruppe]


Seit Anfang Januar ist das Bürgerentlastungsgesetz in Kraft. Doch wie wird der Bürger eigentlich entlastet? Und wovon? Und was hat er davon?
Wir haben uns mit Dr. Rainer Reitzler , dem Vorstandsvorsitzenden der Münchener Verein Versicherungsgruppe unterhalten und der weiß genau, was dahinter steckt.


Dr. Rainer Reitzler(links)
Vorstandsvorsitzender der Münchener Verein Versicherungsgruppe [Foto: (C) Münchener Verein Versicherungsgruppe]

Zum Interview mit Dr. Rainer Reitzler

Guido Karp im Gespräch

Guido Karp

Guido Karp

Foto: Sascha Ditscher http://www.ditscher.de/

Normalerweise ist er der Mann hinter der Kamera! Und davor stehen so bekannte Menschen wie Robbie Williams, Rolling Stones, Tokio Hotel, Depeche Mode oder auch Rammstein. Heute ist Starfotograf Guido Karp aber mal nicht hinter der Kamera, sondern vor dem Mikrofon von Michael Weyland

Hier geht es zum Interview mit Guido Karp

Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss/Disclaimer | Von A-Z | Unsere Empfehlungen | Sitemap