Gunzenhausen im Altmühltal: Der Autoreisetipp




Hier können Sie den Radiobeitrag hören.



Ich muss wohl nicht betonen, dass wir immer stressiger leben. Dagegen hilft nur, ab und zu mal eine Pause einzulegen. Besonders beim Autofahren ist das sinnvoll. Wie lange Sie Pause machen, ist natürlich die andere Frage. Wie wäre es denn mal wieder mit einem „automobilen Stopover“ auf der Geschäftsreise oder auf einer längeren Anfahrt in den Urlaub? Der heutige Autoreisetipp ist Gunzenhausen im Altmühltal!

Darum geht es diesmal!

Wer auf Deutschlands Straßen unterwegs ist, dem sind bestimmt schon einmal die KFZ-Kennzeichen WUG und GUN aufgefallen. WUG steht für den südlichsten Landkreis des bayerischen Regierungsbezirks Mittelfranken, für Weißenburg-Gunzenhausen. GUN ist als Wunschkennzeichen für Gunzenhausen zu bekommen. Das Ziel unseres heutigen Autoreisetipps.

Der Reisetipp!

Die etwa 16.000 Einwohner große Stadt Gunzenhausen liegt im schon angesprochenen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Etwa 25 Kilometer abseits von der A6 bzw. rund 50 Kilometer von der A9 ist sie problemlos für einen Abstecher erreichbar. Radfahrern dürfte die Gegend ohnehin bekannt sein, die Stadt am künstlich angelegten Altmühlsee liegt im für Radfahrer ideal nutzbaren, weil sehr flachen Altmühltal.

Wer also beispielsweise auf einer Geschäftsreise von Nord nach Süd durch Deutschland unterwegs ist und ohnehin die A9 entlangfährt, der sollte die Gelegenheit nutzen, abzufahren und sich einen oder zwei Tage als Zwischenstopp zu genehmigen. Natürlich muss man nicht mit dem eigenen Rad anreisen, wie an jedem Fremdenverkehrsort gibt es dort auch Fahrradvermietungen.

Aber auch, wer vielleicht mit der Familie auf dem Weg in den sonnigen Süden ist, sollte sich überlegen, seine Fahrt in Gunzenhausen für ein oder zwei Tage zu unterbrechen. Eventuell sogar auf dem Hin - und Rückweg. Lange Autofahrten – gerade auf dem Rückweg aus dem Urlaub - lassen den Erholungsfaktor sonst leicht auf ein Minimum zusammenschrumpfen!

Wir hatten uns für ein paar Tage im Parkhotel Altmühltal einquartiert. Das 4-Sterne Superior Haus stellt Gästen für die Dauer ihres Aufenthaltes während der Radlsaison (Mai bis September) auch hochwertige E-Bikes zur Verfügung. Es liegt weniger Meter von der Altmühl entfernt, in die Mitte der Altstadt sind es grade mal 8 Gehminuten, wahlweise durch den Ort oder an der Altmühl -Promenade entlang, letzteres empfehlen wir.

Und genau in der Mitte des Marktplatzes liegt auch ein sehr kleines, fast unscheinbareres Lokal mit dem Namen Peperoncino, das eine sehr gute und zudem sehr preiswerte italienische Küche bietet. TripAdvisor führt es auf Platz 4 von 36 bewerteten Restaurants in Gunzenhausen. Eine Reservierung ist wegen der knappen Kapazität sehr empfehlenswert!


Ob Sie in Gunzenhausen „in Kultur machen“ wollen, einfach nur Urlaub am See genießen oder Erkundungsfahren in die Umgebung machen ist eigentlich egal. Sie werden garantiert wiederkommen, denn Gunzenhausen ist wirklich eine Reise wert. Oder zumindest einen Abstecher!


Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter https://www.was-audio.de/aatest/2016_kw_27_Autoreisetipp_Gunzenhausen_Autotipp_kvp.mp3

Fotos: © Gaby und Michael Weyland

Auto

Auto

Aktuelles zum Auto

Gesundheit

Gesundheit

... und Fitness

Produktcheck

Produktcheck

Was taugt wieviel?

Rechtstipps

Rechtstipps

Ihr gutes Recht

Interviews

Interviews

... und Plaudereien!

Weitere Themen

Weitere Themen

Dies, das und jenes!

News

News

... aus dem Radio

___________________________

Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss/Disclaimer | Von A-Z | Sitemap | Datenschutzerklärung