Magna auf der CES 2019



Hier können Sie den Radiobeitrag hören.


Die CES - International Consumer Electronics Show - ist eine der weltweit größten Messen für Unterhaltungselektronik. Sie findet jährlich im Las Vegas Convention Center statt. Zu den Ausstellern gehören internationale namhafte Hersteller aus der Elektronikbranche und immer häufiger auch Unternehmen aus der Automobil- bzw. Automobilzulieferindustrie. Am 11. Januar und 12. Januar 2018erwarten rund 4000 Aussteller ca. 170.000 Besucher. Einer der Ausstatter ist der weltweit agierende Automobilzulieferer Magna!

Darum geht es diesmal!
Magna präsentiert auf der CES 2019 mit einem gänzlich neuen Ausstellungs-Modul wie und wo sich zukünftig Elektrifizierung, autonomes Fahren und intelligente Mobili-tät überschneiden. Mit der kompletten Palette elektrifizierter Antriebskonfigurationen bis hin zu voll flexiblen Innenräumen von Fahrzeugen, die gezielter den Bedürf-nissen von Fahrern und Passagieren entsprechen, zeigt die ‚Welcome to Mobility‘ Aus-stellung die Vision der Zukunft von Magna: Where Mobility is Technology.

Konfigurierbare Sitzanordnungen werden bei zukünftigen intelligenten Mobilitätslösungen eine größere Rolle spielen. Besucher können durch eine umfassende Präsentation und eine Virtual-Reality-Demonstration daran teilhaben, wie lange Auto- und Transportfahrten sowie mobile Meetings durch Technologien wie haptische Massagesitze, persönliche Sound-Zonen und biometrische Sensorik durch die Hilfe von Sensoren umgesetzt werden können.


„‚Welcome to Mobility‘ ist die Vision von Magna darüber wie sich Elektrifizierung, autonomes Fah-ren und intelligente Mobilität miteinander verbinden”, sagt Swamy Kotagiri, Chief Technical Officer von Magna. „Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung beim Designen und bei der Entwicklung neuer Technologien unterstützt Magna Kunden, die das gesamte Fahrzeugerlebnis auf eine neue Ebene heben und nicht nur einige wenige Komponenten ändern wollen. Wir freuen uns, unseren ganz-heitlichen Ansatz auf der CES demonstrieren zu können.“


Die drei wichtigsten Bereiche des Magna-Messestands auf der CES 2019:

1.
Elektrifizierung: Hier wird demonstriert wie mehrere Antriebsstrang-Konfigurationen mit skalierbarer elektrischer Leistung für Hybrid- und Elektrofahrzeuge eingesetzt werden, um die verschiedenen Anforderungen und Bedürfnisse der Verbraucher an Effizienz, Leistung und Dynamik zu erfüllen.



2.
Autonomes Fahren: LiDAR-Objekterkennung wird auf einem Bildschirm veranschaulicht und zeigt wie Magna die Komplexität des autonomen Fahrens durch modulare, skalierbare Konfigurationen für jede Fahrzeugarchitektur und jeden Autonomie-Level beherrscht.

3.
Intelligente Mobilität: Präsentiert neue Sitzkonfigurationen und Smart-City-Lösungen, mit denen Fahrzeuge unterschiedlich genutzt und geteilt werden können, indem sie an verschiedene Bedürf-nisse und Infrastrukturen angepasst werden können.


Alle Fotos/Grafiken © Magna


Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter https://www.was-audio.de/aatest/2018_kw_51_Magna_auf_der_CES_2019_Autotipp_kvp.mp3

Fotos: © NN

Auto

Auto

Aktuelles zum Auto

Gesundheit

Gesundheit

... und Fitness

Produktcheck

Produktcheck

Was taugt wieviel?

Rechtstipps

Rechtstipps

Ihr gutes Recht

Interviews

Interviews

... und Plaudereien!

Weitere Themen

Weitere Themen

Dies, das und jenes!

News

News

... aus dem Radio

___________________________

Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss/Disclaimer | Von A-Z | Sitemap | Datenschutzerklärung