Mitsubishi Eclipse Cross mit Dieselantrieb



Hier können Sie den Radiobeitrag hören.


Zwar hört man allenthalben, der Diesel sei eigentlich mausetot, aber das scheint nicht der Fall zu sein. Immer wieder gibt es nämlich Autohersteller, die mit neuen Dieselangeboten auf den Markt kommen. Einer dieser Hersteller ist Mitsubishi und der neue Diesel findet sich im Mitsubishi Eclipse Cross.

Darum geht es diesmal!
Seit der Mitsubishi Eclipse Cross auf den Markt gekommen ist, stellte sich die Frage nach einem Dieselantrieb. Die Frage hat Mitsubishi nun beantwortet und erweitert die Antriebspalette für den Eclipse Cross: Das kompakte Coupé-SUV ist jetzt mit kraftvollem Dieselmotor bestellbar, die ersten Fahrzeuge der neuen Dieselvariante sind seit März 2019 im Handel.

Das Outfit!
Seine aktuelle Optik verdankt der Eclipse Cross der Handschrift des neuen Mitsubishi-Chefdesigners Tsunehiro Kunimoto. Die Zielsetzung ist auf den ersten Blick erkennbar: Ein betont eigenständiger Auftritt, der die dynamisch straffe Linienführung eines Coupés mit der Robustheit eines SUVs vereint, soll dem Eclipse
Cross Eigenständigkeit gegenüber dem Mainstream seiner Klasse geben.

Power und Drive!
Bei dem Dieselaggregat des Mitsubishi Eclipse Cross handelt es sich um einen 2,2-Liter DI-D mit einer Leistung von 109 kW (148 PS). Er wird serienmäßig mit einem neuen Achtgang-Automatikgetriebe sowie dem Allradsystem „Super All Wheel Control“ ausgerüstet. Das maximale Drehmoment liegt bei 388 Nm bei 2.000 U/min, das verhilft dem Wagen auch zu einer maximalen gebremsten Anhängelast von 2.000 Kilogramm. Tempo 100 erreicht der Eclipse Cross übrigens nach 11,7 Sekunden, die maximale Geschwindigkeit beträgt 193 km/h. Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen belaufen sich auf 6,9 Liter je 100 Kilometer bzw. 183 g/km. Die Werte wurden entsprechend dem neuem WLTP-Testzyklus ermittelt und auf das bisherige Messverfahren NEFZ umgerechnet. Ein SCR-Abgasreinigungssystem sorgt für die Einhaltung der strengen Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Die Kosten!
Für den Einstieg ins Dieselfahren bietet der Mitsubishihändler den Eclipse Cross PLUS zu einem Listenpreis ab 31.590 Euro an. Aufgrund einer Sonderaktion ist er aber aktuell bereits ab 28.590,00 Euro zu haben. Im Preis enthalten sind in jedem Fall schon Multifunktionslederlenkrad, elektrische Parkbremse, Rückfahrkamera, Sitzheizung für die vorderen Sitze, ein Smart-Key-System mit Start-Stopp-Knopf und eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik. Außerdem auch das Infotainment-System „Smartphone Link Display Audio“ mit Bluetooth® , Digitalradio (DAB+), 7-Zoll-Touchscreen und Smartphone-Einbindung via Apple CarPlay und Android Auto™



Alle Fotos: © MMD Automobile GmbH

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter https://www.was-audio.de/aatest/2019_kw_15_Mitsubishi_Eclipse_Cross_Autotipp_kvp.mp3

Fotos: © NN

Auto

Auto

Aktuelles zum Auto

Gesundheit

Gesundheit

... und Fitness

Produktcheck

Produktcheck

Was taugt wieviel?

Rechtstipps

Rechtstipps

Ihr gutes Recht

Interviews

Interviews

... und Plaudereien!

Weitere Themen

Weitere Themen

Dies, das und jenes!

News

News

... aus dem Radio

___________________________

Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss/Disclaimer | Von A-Z | Sitemap | Datenschutzerklärung