Leise rieselt der Schnee? „Yes, of Corsa!“



Hier können Sie den Radiobeitrag hören.


 

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind. Und alle Jahre wieder muss man sich ein Geschenk einfallen lassen. Ok, ich gebe zu, einen leibhaftigen Opel Corsa unter den Tannenbaum zu legen, wäre vielleicht etwas umständlich. Aber bestimmt hat der Händler auch eine 1:18 oder 1:43 Modell, das dort stellvertretend Platz finden könnte! Zusammen mit dem Zündschlüssel des Originalfahrzeugs!

Darum geht es diesmal!
Opel läutet die Vorweihnachtszeit ein – mit einem ganz speziellen Winter- und Weihnachtsmotiv des neuen Opel Corsa. Das schneeweiße und zugleich festlich-bunt gestaltete Bild spielt auf die erfolgreiche Einführungskampagne „Yes, of Corsa“ an, die Opel gemeinsam mit seiner Kreativagentur Jung von Matt entwickelt und im Oktober veröffentlicht hat. Die Kampagne setzt auf einen eingängigen Soundtrack und Sequenzen im Kino-Style. Diese werfen Fragen auf wie: „Hat er eine große Reichweite?“, „Kann er schnell laden?“ oder „Macht er Spaß zu fahren?“ Die Antwort auf all diese und weitere Fragen lautet ganz klar: „Yes, of Corsa!“

Der neue Corsa trägt stolz das charakteristische Opel-Markengesicht, den Opel Vizor, und bietet eine außergewöhnliche Vielfalt an Antriebsalternativen. Sie reicht von gleich zwei batterie-elektrischen Leistungsstufen über hocheffiziente Verbrenner bis hin zu bereits in Kürze verfügbaren Hybriden mit 48-Volt-Technologie.



Der neue Elektromotor sorgt mit 115 kW/156 PS und 260 Newtonmeter Drehmoment für starke Leistungen ab dem ersten Tipp aufs Pedal. Dank der 51 kWh-Batterie ist der leise Stromer bis zu 405 Kilometer gemäß WLTP lokal emissionsfrei unterwegs. Anschließend lässt sich der neue Corsa Electric zügig in unter 30 Minuten an einer 100 kW-Gleichstrom-Schnellladesäule auf bis zu 80 Prozent der Batteriekapazität wieder aufladen.

Eine weitere elektrifizierte Alternative für die Kunden bietet künftig der neue Corsa mit 48‑Volt-Hybrid-Technologie. Mit dem 74 kW/100 PS starken neuen Corsa Hybrid (Kraftstoffverbrauch gemäß WLTP2: 4,7-4,6 l/100 km, CO2-Emission 106-102 g/km; jeweils kombiniert) lassen sich so zum vergleichbar motorisierten nicht‑elektrifizierten Corsa 1.2 mit Achtstufen-Automatik (Kraftstoffverbrauch gemäß WLTP2: 5,5-5,4 l/100 km, CO2-Emission 124-122 g/km; jeweils kombiniert) knapp ein Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer (rund 15 Prozent) einsparen und die CO2-Emissionen damit ebenfalls reduzieren.

Zugleich führt der Corsa die Tradition fort, hochmoderne Technologien und Features für alle verfügbar zu machen. Dazu zählen das Intelli-Lux LED® Matrix Licht mit nun insgesamt 14 einzeln ansteuerbaren LED-Elementen genauso wie eine ganze Bandbreite moderner Fahrerassistenzsysteme, das Infotainment der jüngsten Generation und komfortable Sitze mit Massagefunktion. Dank dieser Qualitäten ist es kaum verwunderlich, dass der Kleinwagen-Bestseller im Modellangebot von Opel auch weiterhin eine tragende Säule darstellt.  

Alle Fotos: ©  Opel Automobile GmbH



 

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter https://www.was-audio.de/aatest/2023_kw_50_Leise_rieselt_der_Schnee_-_Yes,_of_Corsa_Autotipp_kvp.mp3

Fotos: © NN

Auto

Auto

Aktuelles zum Auto

Gesundheit

Gesundheit

... und Fitness

Produktcheck

Produktcheck

Was taugt wieviel?

Rechtstipps

Rechtstipps

Ihr gutes Recht

Interviews

Interviews

... und Plaudereien!

Weitere Themen

Weitere Themen

Dies, das und jenes!

News

News

... aus dem Radio

___________________________