Unter „Strom!“ Dr. Constantin Alsheimer

Früher hat man oft spaßeshalber gesagt, der Strom würde aus der Steckdose kommen und das Gas aus der Rohrleitung. Naja, ganz so falsch ist das natürlich nicht, aber irgendjemand muss ja auch dafür sorgen, dass das Gas in die Rohrleitung kommt und aus der Steckdose kommen kann. Gerade was das Thema Strom angeht, ist das viel komplexer als man sich so vorstellen kann.

Da ist es immer gut, wenn man sich mal mit jemandem unterhalten kann, der – wie man so schön sagt – vom Fach ist. Dr. Constantin Alsheimer ist Vorstandsvorsitzender der Mainova AG, eines regionalen Energieversorgers im Rhein-Main-Gebiet

Ihm kann man wirklich attestieren, dass er vom Fach ist. Michael Weyland hat sich mit ihm über diverse interessante Themen rund um Gas und Strom unterhalten. Warum ist zum Beispiel notwendig ist, dass man nicht zu viel Strom produziert und wenn das doch passiert, was man dann tun kann und vor allen Dingen über das Thema „Power to Gas gesprochen.“

Das komplette Interview hat eine Länge von 24 Minuten, klicken Sie dazu bitte den nachfolgenden Player an.


Hier können Sie das Interview hören.

.

Elektrolyseur einer Power to Gas Anlage

.

Alle Fotos Copyrights © Mainova AG

Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum

Auto

Auto

Aktuelles zum Auto

Gesundheit

Gesundheit

... und Fitness

Produktcheck

Produktcheck

Was taugt wieviel?

Rechtstipps

Rechtstipps

Ihr gutes Recht

Interviews

Interviews

... und Plaudereien!

Weitere Themen

Weitere Themen

Dies, das und jenes!

News

News

... aus dem Radio

___________________________

Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss/Disclaimer | Von A-Z | Unsere Empfehlungen | Sitemap